Birgit Lindemann

Kunst

Drei Momente in meinem Leben

Siebdruck auf Organza, Kupferrohr, 2001

350 cm x 90 cm x 70 cm

Zwei Bahnen Organza hängen halbkreisförmig und dicht hintereinander von der Decke herab, auf denen jeweils eine lebensgroße Frau gedruckt ist. Auf der vorderen sitzt sie zusammengekauert auf den Boden, auf der hinteren springt sie in die Luft. Der Betrachter kann sich in die Installation integrieren, wenn er sich in die konkave Form stellt, er wird so zu einem Teil der Bewegung. Er kann auch von außen beobachten, beobachtend distanziert bleiben.

Austauschausstellung Vertraute Räume – Das Absurde Bekannte, Galerie Prisma, Bozen, Italien, 2002

Überblick